Tot inclòs. Danys i conseqüències del turisme a casa nostra. EL DOCUMENTAL

Header image
Video ansehen
Fertiggestellt am 28 / 11 / 2017
Gefördert!
Empfangen
€ 18.491
Minimum
€ 13.965
Optimum
€ 27.510
434 Kofinanzierer

Unterstützend € 5

DANKBARKEIT

Als Dank für deinen Beitrag zum Dokufilm, werden wir deinen Namen im Film-Credits und in der Webseite Tot Inclòs zeigen.

> 14 Kofinanzierer

Unterstützend € 10

FILMVORFÜHRUNG ONLINE + DANKBARKEIT

Ausser dein Name im Film-Credits, werden wir dir ein Link schicken, damit du den Dokumentar online sehen kannst.

> 95 Kofinanzierer

Unterstützend € 20

FREI EINTRITTSKARTE + DANKBARKEIT

Ausser der Dankbarkeit, werden wir dir eine Eintrittskarte für die Premiere geben. WICHTIGE INFORMATION: Die Premiere dieses Dokumentarfilms wird auf Mallorca statfinden. Wenn du im Ausland wohnst,solltest du vielleicht an eine andere Belohnung denken.

> 100 Kofinanzierer

Unterstützend € 25

POSTKARTEN + FILMVORFÜHRUNG + DANKBARKEIT

Ausser der Dankbarkeit und die Möglichkeit, den Film online zu sehen, nimmst du drei Postkarten mit, die von Pau Oliver gezeichnet sind. Das Thema dieser Postkarten ist “Ciutat és de qui la habita, no de qui la visita”. WICHTIGE INFORMATION: Die Ausgaben der Sendung ins Ausland werden von dem Geldgeber bezahlt.

> 26 Kofinanzierer

Unterstützend € 30

FILMPLAKAT + VORFÜHRUNG ONLINE + DANKBARKEIT

Ausser der Dankbarkeit und die Möglichkeit, den Film online zu sehen, geben wir dir ein Filmplakat, das du unter verschiedenen Themen auswählen kannst: “la ilustración del agua de las cuatro portadas”, “el Hara-Guiri”, “Benvingut Turisme Sostenible” oder das Filmplakat des Dokufilms. WICHTIGE INFORMATION: Die Ausgaben der Sendung ins Ausland werden von dem Geldgeber bezahlt.

> 18 Kofinanzierer

Unterstützend € 40

STOFFTASCHE + VORFÜHRUNG ONLINE + DANKBARKEIT

Ausser der Vorführung des Filmes online und der Dankbarkeit für deine Spende, schenken wir dir eine Stofftasche mit dem Hara-Guiri Design. WICHTIGE INFORMATION: Die Ausgaben der Sendung ins Ausland werden von dem Geldgeber bezahlt.

> 49 Kofinanzierer

Unterstützend € 50

DVD + DANKBARKEIT

Ausser der Dankbarkei, schenken wir dir den DVD des Dokus. WICHTIGE INFORMATION: Die Ausgaben der Sendung ins Ausland werden von dem Geldgeber bezahlt.

> 48 Kofinanzierer

Unterstützend € 100

VOLLPAKET + FREIE EINTRITTSKARTE + DANKBARKEIT

Ausser der Dankbarkeit für deine Unterstützung und die Freikarte, schenken wir dir verschiedene Geschenke: drei Postkarten, Filmplakat, Stofftasche und DVD. WICHTIGE INFORMATION: Die Ausgaben der Sendung ins Ausland werden von dem Geldgeber bezahlt.

> 52 Kofinanzierer

Unterstützend € 500

PERSÖNLICHE VORFÜHRUNG

Wir organisieren zusammen eine besondere Vorführung des Dokumentars im Wohnort der Leute, die diese hohe Spende beitragen.

> 01 Kofinanzierer

Unterstützend € 1.000

PRODUKTIONSPARTNER + PERSONLICHE VORFÜRUNG DES DOKUMENTARFILMS

Den Leuten oder den Vereinigungen, die die höchste Spende beitragen, bieten wir eine Vorführung des Dokumentarfilms in ihrem Wohnort zu organisieren und ausserdem wird ihr Name als Partner der Produktionsfirma im Film-Credits gezeigt.

> 01 Kofinanzierer

Emissió del Tot Inclòs al Canal 33

17 | 06 | 2020
Emissió del Tot Inclòs al Canal 33

Benvolgudes cofinançadores,

Aquest dijous dia 18 de juny a les 22:58h el Canal 33 de laTelevisió de Catalunya emetrà el documental Tot Inclòs. Danys iconseqüències del turisme a les nostres illes.

Des del col·lectiu impulsor d’aquest documental animam a tota la gent que sintonitza el Canal 33 i que encara no ha pogut veure el documental (estrenat al cinema Ciutat de Palma el setembre del 2018 i en obert a les xarxes des del maig del 2019) a visionar-lo. També, convidam a les persones que en el seu moment anaren a una de les moltes presentacions que hem fet arreu de Mallorca i fora de l’illa, o que el visionaren quan l’alliberàrem a internet, a tornar-lo veure. Així mateix, fem una crida als col·lectiu que ens ajudaren amb les seves aportacions econòmiques a difondre la informació sobre aquesta emissió al Canal 33.

Som conscients que el documental ha perdut actualitat. No obstant això, la crítica profunda al monocultiu turístic ara més que mai és totalment vigent. Per una banda, Aena pretén ampliar l’aeroport de Palma per tal de seguir incrementant l’oferta de vols, intensificant l’actual model de masses i incrementant els seus enormes beneficis. Per l’altra, la greu crisi provocada pel COVID-19 afectarà molt més a les zones dedicades íntegrament al turisme, com és el cas de les Illes Balears, que a altres amb una economia més diversificada.

La intenció del documental era desmuntar el relat oficial de l’origen de la indústria turística i alertar de la seva insostenibilitat i dels perills d’apostar-lo tot a un sector. El temps pareix que poc a poc ens dóna la raó.

Moltes gràcies per fer-ho possible!

Kommentare

Anmeldung um einen Kommentar zu hinterlassen