Salvem CineCiutat!

Palma, Islas Baleares, España
Fertiggestellt am 27 / 06 / 2020
Gefördert!
Empfangen
€ 80.913
Minimum
€ 32.530
Optimum
€ 429.180
1260 Kofinanzierer
Unterstützend € 10
Danke schön
  • Ihr Name auf der Liste der Dankeschöns für das Speichern von CineCiutat
> 98 Kofinanzierer
Unterstützend € 15
Besucher
  • Ein doppelter Eintrag.
  • Ein Blatt oder Poster *
  • Ihr Name auf der Liste der Dankeschöns für das Speichern von CineCiutat.

(Beinhaltet die Versandkosten zur Halbinsel und zu den Balearen dank der Zusammenarbeit von Ángel24)

  • Der Artikel wird vom CineCiutat-Team nach dem Zufallsprinzip ausgewählt.
> 250 Kofinanzierer
Unterstützend € 15
Geschützter Cinephiler
  • Eine personalisierte Maske.
  • Ihr Name auf der Liste der Dankeschöns für das Speichern von CineCiutat.

(Beinhaltet die Versandkosten zur Halbinsel und zu den Balearen dank der Zusammenarbeit von Ángel24)

> 64 Kofinanzierer
Unterstützend € 25
Cinephile
  • Ein Totebag.
  • Ihr Name auf der Liste der Dankeschöns für das Speichern von CineCiutat.

(Beinhaltet die Versandkosten zur Halbinsel und zu den Balearen dank der Zusammenarbeit von Ángel24)

> 259 Kofinanzierer
Unterstützend € 25
Digital Cinephile MUBI
  • 1 Monat Abonnement für MUBI.
  • Ein Totebag
  • Ihr Name auf der Liste der Dankeschöns für das Speichern von CineCiutat.

(Beinhaltet die Versandkosten zur Halbinsel und zu den Balearen dank der Zusammenarbeit von Ángel24)

> 47 Kofinanzierer
Unterstützend € 30
Digital Cinephile
  • 3 Monate Basisabonnement für Filmin.
  • Ihr Name auf der Liste der Dankeschöns für das Speichern von CineCiutat.
> 40 Kofinanzierer
Unterstützend € 30
OUT! Festival
  • Ein T-Shirt.
  • Ein Paket mit 4 Eintrittskarten für Mostra OUT! 2020 sowie eine Einladung zur Eröffnung.
  • Ihr Name steht auf der Danksagungsliste für die Rettung von CineCiutat.

(Einschließlich der Versandkosten zur Halbinsel und zu den Balearen dank der Zusammenarbeit mit Angel24)

> 02 Kofinanzierer
Unterstützend € 30
Daumenkino “The Movie Classics”
  • 1 Daumenkino in limitierter Auflage "Die Filmklassiker".
  • Ihr Name steht auf der Danksagungsliste für die Rettung von CineCiutat.

(Einschließlich der Versandkosten zur Halbinsel und zu den Balearen dank der Zusammenarbeit mit Angel24)

> 13 Kofinanzierer
Unterstützend € 30
Majordocs Festival
  • 1 Gutschein für 4 Vorführungen des Festivals
  • 1 T-Shirt
  • Ihr Name auf der Liste der Dankeschöns für das Speichern von CineCiutat.

(Beinhaltet Versandkosten zur Halbinsel und zu den Balearen dank der Zusammenarbeit von Ángel24)

> 10 Kofinanzierer
Unterstützend € 35
Duplex Cinema
  • 1 Jahr DUPLEX-Mitgliedschaft (Eintrittskarten immer zum Sonderpreis -4€-, eine kostenlose Begrüßungskarte, eine Freikarte für jede 10 und eine ermäßigte Karte bei NUMAX)
  • Ein Totebag.
  • Ihr Name auf der Liste der Dankeschöns für das Speichern von CineCiutat.

(Beinhaltet die Versandkosten zur Halbinsel und zu den Balearen dank der Zusammenarbeit von Ángel24)

> 02 Kofinanzierer
Unterstützend € 35
5-Ticket Pass
  • Ein 5-Ticket-Pass für Premierenfilme (nicht für Veranstaltungen)
  • Ihr Name auf der Liste der Dankeschöns für das Speichern von CineCiutat.
> 07 Kofinanzierer
Unterstützend € 45
Daumenkino "The Movie Classics" und T-Shirt
  • 1 Daumenkino in limitierter Auflage "Die Filmklassiker".
  • 1 T-Shirt
  • Ihr Name steht auf der Danksagungsliste für die Rettung von CineCiutat.

(Beinhaltet Versandkosten zur Halbinsel und zu den Balearen dank der Zusammenarbeit von Ángel24)

> 07 Kofinanzierer
Unterstützend € 50
Premium Cinephile
  • Ein Totebag.
  • Ein Hemd.
  • Ihr Name auf der Liste der Dankeschöns für das Speichern von CineCiutat.

(Beinhaltet Versandkosten zur Halbinsel und zu den Balearen dank der Zusammenarbeit von Ángel24)

> 265 Kofinanzierer
Unterstützend € 50
Zumzeig Cine-Cooperativa
  • 1 Jahr Mitgliedschaft als "Freund des Zumzeig" (6 Kinokarten, Ermässigungen auf den Rest der Eintrittskarten, Promotionen und Ermässigungen an der Bar und ähnlichen Einrichtungen sowie Mitgliedschaft in der Versammlung der Freunde des Zumzeig)
  • Ein Totebag.
  • Ihr Name auf der Liste der Dankeschöns für das Speichern von CineCiutat.

(Beinhaltet die Versandkosten zur Halbinsel und zu den Balearen dank der Zusammenarbeit von Ángel24)

> 02 Kofinanzierer
Unterstützend € 59
Cinemes Girona
  • 1 Jahresabonnement für "El Club" -bis zum 31.7.21- (Premieren für 5,50€, Casa Asia-Vorführungen für 1€ und Ermäßigungen in Oper und Ballett)
  • Ein Totebag.
  • Ihr Name auf der Liste der Dankeschöns für das Speichern von CineCiutat.

(Beinhaltet die Versandkosten zur Halbinsel und zu den Balearen dank der Zusammenarbeit von Ángel24)

> 02 Kofinanzierer
Unterstützend € 60
10-Ticket-Pass
  • Ein 10-Ticket-Pass für Premierenfilme (nicht für Veranstaltungen)
  • Ihr Name auf der Liste der Dankeschöns für das Speichern von CineCiutat.
> 18 Kofinanzierer
Unterstützend € 75
Majordocs Festival Premium
  • 1 Akkreditierung für das Festival (Aktivitäten, Vorführungen, Meisterklassen, Treffen sowie Eröffnungs- und Abschlussgalas)
  • 1 totebag
  • Ihr Name auf der Liste der Dankeschöns für das Speichern von CineCiutat.

(Beinhaltet Versandkosten zur Halbinsel und zu den Balearen dank der Zusammenarbeit von Ángel24)

> 02 Kofinanzierer
Unterstützend € 100
Personalisiertes Daumenkino "The Movie Classics"
  • 1 personalisiertes Daumenkino in limitierter Auflage "The Movie Classics".
  • 1 T-Shirt
  • 1 Totebag
  • Ihr Name steht auf der Danksagungsliste für die Rettung von CineCiutat.

(Einschließlich der Versandkosten zur Halbinsel und zu den Balearen dank der Zusammenarbeit mit Angel24)

> 05 Kofinanzierer
Unterstützend € 115
Digital Cinephile MUBI Premium
  • 1 Jahresabonnement für MUBI.
  • 1 MUBI-Flipbook aus Paris Texas
  • 1 MUBI-Totebag
  • 1 T-Shirt
  • Ihr Name steht auf der Danksagungsliste für die Rettung von CineCiutat.

(Einschließlich der Versandkosten zur Halbinsel und zu den Balearen dank der Zusammenarbeit mit Angel24)

> 05 Kofinanzierer
Unterstützend € 120
Atlántida Festival!
  • Eine Tragetasche.
  • Ein T-Shirt.
  • Eine Doppelkarte zur Eröffnung des Atlantis Filmfestivals 2020.
  • Ihr Name steht auf der Danksagungsliste für die Rettung von CineCiutat.

(Einschließlich der Versandkosten zur Halbinsel und zu den Balearen dank der Zusammenarbeit mit Angel24)


(ISAAC BUJ-Foto)

> 03 Kofinanzierer
Unterstützend € 150
EMIFF!
  • Eine Tragetasche.
  • Ein T-Shirt.
  • Eine doppelte Akkreditierung bei der Evolution! Internationales Filmfestival Mallorca 2020 (beinhaltet den Zugang für zwei Personen zu allen Vorführungen, dem Produzentenclub und der Eröffnungs- und Abschlussgala)
  • Ihr Name steht auf der Danksagungsliste für die Rettung von CineCiutat.

(Einschließlich der Versandkosten zur Halbinsel und zu den Balearen dank der Zusammenarbeit mit Angel24)

> 06 Kofinanzierer
Unterstützend € 200
Von der Familie
  • Ein Jahr CineCiutat-Mitglied mit all seinen Vorteilen (12 Freikarten, weitere Karten zu 4 €, Ermäßigungen auf Veranstaltungen und Raummieten und Kinobesitzer!).
  • Ein Totebag.
  • Ein Hemd.
  • Ihr Name auf der Liste der Dankeschöns für die prominente Speicherung von CineCiutat.

(Beinhaltet die Versandkosten zur Halbinsel und zu den Balearen dank der Zusammenarbeit von Ángel24)

> 90 Kofinanzierer
Unterstützend € 350
Wie zu Hause
  • Ein Hemd.
  • Verwenden Sie einen CineCiutat-Raum für alles, was Sie wollen *. In deinem Kino, wie in deinem Haus!
  • Außerdem steht Ihr Name auf der Liste der Dankeschöns für das prominente Speichern von CineCiutat.

(Beinhaltet die Versandkosten zur Halbinsel und zu den Balearen dank der Zusammenarbeit von Ángel24)

  • nur für Einzelpersonen; Termin nach Verfügbarkeit; maximal 3 Stunden; Nicht für den kommerziellen Gebrauch / Eintritt.
> 04 Kofinanzierer
Unterstützend € 350
Werbetreibender (Unternehmen)
  • Machen Sie einen Monat lang Werbung für Ihr Unternehmen in einem unserer Räume.
> 03 Kofinanzierer
Unterstützend € 500
Wie zu Hause Premium
  • Verwenden Sie einen CineCiutat-Raum für alles, was Sie wollen *
  • Zusätzlich ein Jahr CineCiutat-Mitglied mit all seinen Vorteilen (12 Freikarten, weitere Karten zu 4 €, Ermäßigungen auf Veranstaltungen und Raummieten und Kinobesitzer!).
  • Ein Totebag.
  • Ein Hemd.
  • Ihr Name auf der Liste der Dankeschöns für die prominente Speicherung von CineCiutat.

(Inklusive Versandkosten nach PeníScula und Baleares dank der Zusammenarbeit von Ángel24)

  • nur für Einzelpersonen; Termin nach Verfügbarkeit; maximal 3 Stunden; Nicht für den kommerziellen Gebrauch / Eintritt.
> 01 Kofinanzierer
Unterstützend € 500
Ihr Unternehmen in CineCiutat
  • Verwenden Sie einen CineCiutat-Raum für Ihr Unternehmen (Veranstaltungen, Präsentationen, Geschenke an Ihre Mitarbeiter ...) * CineCiutat ist Ihr Zuhause!

  • Außerdem steht der Name Ihres Unternehmens in der Dankesliste für das Speichern von CineCiutat.

  • Datum nach Verfügbarkeit; maximal 3 Stunden; Nicht für den kommerziellen Gebrauch / Eintritt.

> 01 Kofinanzierer
Unterstützend € 1.000
Ihr Unternehmen in CineCiutat Premium
  • Verwenden Sie einen CineCiutat-Raum für Ihr Unternehmen (Veranstaltungen, Präsentationen, Geschenke an Ihre Mitarbeiter ...)

  • Eine Ankündigung für 2 Monate.

  • Außerdem der Name Ihres Unternehmens in der Liste der Dankeschöns für die prominente Speicherung von CineCiutat.

  • Datum nach Verfügbarkeit; maximal 3 Stunden; Nicht für den kommerziellen Gebrauch / Eintritt.

> 03 Kofinanzierer
Unterstützend € 4.000
Raum 4 gehört dir!
  • Für ein Jahr legen Sie Ihren Firmennamen in Raum 4* mit 67 Plätzen.
  • Geben Sie ein Jahr lang eine Anzeige in diesem Raum auf.
  • Setzen Sie auch den Namen Ihres Unternehmens auf die Danksagungsliste für die große Rettung von CineCiutat.

*Alle Mitteilungen über die Programmierung und die in diesem Raum durchgeführten Aktivitäten werden mit dem Namen Ihres Unternehmens versehen

> 01 Kofinanzierer
Unterstützend € 6.000
Raum 3 gehört dir!
  • Für ein Jahr legen Sie Ihren Firmennamen in Raum 3* mit 73 Sitzplätzen.
  • Geben Sie ein Jahr lang eine Anzeige in diesem Raum auf.
  • Setzen Sie auch den Namen Ihres Unternehmens auf die Danksagungsliste für die große Rettung von CineCiutat.

*Alle Mitteilungen über die Programmierung und die in diesem Raum durchgeführten Aktivitäten werden mit dem Namen Ihres Unternehmens versehen

> 00 Kofinanzierer
Unterstützend € 10.000
Der große Raum gehört dir!
  • Geben Sie Ihren Firmennamen in Raum 2* mit 221 Plätzen an.
  • Geben Sie ein Jahr lang eine Anzeige in diesem Raum auf.
  • Setzen Sie auch den Namen Ihres Unternehmens auf die Liste, um sich dafür zu bedanken, dass Sie CineCiutat in großem Umfang gerettet haben.

*Alle Mitteilungen über die Programmierung und die in diesem Raum durchgeführten Aktivitäten werden mit dem Namen Ihres Unternehmens versehen.

> 01 Kofinanzierer

Über dieses Projekt

Vor 8 Jahren haben wir ein Kino gerettet und daraus #masqueuncine gemacht. Jetzt müssen wir Reparaturen und Verbesserungen vornehmen, um die Schließung zu verhindern.
Infrastruktur Minimum Optimum
O.C.A., Reparaturen und Aktualisierung von Sicherheitsmaßnahmen
Erneuerung der zugelassenen Kontrollstelle für allgemeine elektrische Installationen in Gebäuden, Feueralarmanlagen, Nottüren, Reparatur von Feuchtigkeit und Installation von Sicherheitsgeländern.
€ 10.200
Polsterung und Reparatur von Sitzen
Reparatur der Sesselstruktur, Polsterung und Polsterung.
€ 7.500
Multifunktionalität in allen Räumen
Rüsten Sie die vier Räume mit Audio-, Video- und Internetanschlüssen aus, um sie optimal für Konferenzen, Konzerte, Präsentationen ... zu nutzen.
€ 8.000
Effekt wow!
Reparatur von Einrichtungen und Zugang, Waschen des Gesichts und Verbesserung der Struktur und Ästhetik von Werbetafeln, des Korridors, der Eingangshalle, der Treppen und der Badezimmer
€ 80.500
Schallschutzraum 3
Wir wissen, dass die Partys im Cantonet sehr gut sind, aber manchmal hindern sie uns daran, die Projektionen in Raum 3 ruhig zu genießen.
€ 4.500
Kompletter Austausch der Klimaanlage
Da es sich um eine so alte Anlage handelt, besteht die einzige echte Lösung darin, die Maschinen und Klimaanlagen vollständig zu ändern.
€ 70.000
Material Minimum Optimum
Grundlegende Sound Repair
Lautsprecherreparatur in den 4 Räumen
€ 980
Grundlegende Projektionsreparatur in den Räumen 3 und 4
Anschaffung von digitalen HD-Projektoren.
€ 12.000
Sound Erneuerung
Anschaffung neuer Audioprozessoren in den 4 Räumen, die eine optimale Wiedergabe aller Arten von Inhalten ermöglichen
€ 16.000
DCP - Projektor in Raum 3
Anschaffung eines DCP-Projektors für Raum 3. Das DCP-Format wird von großen Distributoren verwendet, was uns einen besseren Zugang zu Oscar-Titeln und eine größere Vielseitigkeit in den Räumen ermöglichen würde.
€ 30.000
Programmier-Management-System
Anschaffung und Installation eines TMS (Theater Management System). Ein Computersystem, das von allen aktuellen Kinos verwendet wird und die Verteilung von Filmen zwischen den Räumen für eine bessere Programmierung von Inhalten erleichtert.
€ 10.000
Computer-Sicherheitssystem
Anschaffung von Geräten zum Schutz der Informationen des Vereins (Datenbank, Kasseninformationen ...), Erstellen von Backups und elektrischen Systemen zur Vermeidung von Spannungsabfällen.
€ 6.000
Komplette Renovierung der Sitze
Ja, gute Leute, die Sitze des Kinos gegen neue, bequeme und geräumige auszutauschen, kostet diese schöne Figur (und nein, sie wählt nicht die Gesichter)
€ 110.000
DCP-Projektoren Raum 1 und 2
Schließen Sie den Kauf der beiden DCP-Projektoren ab, die in den Räumen 1 und 2 installiert sind.
€ 39.200
Aufgabe Minimum Optimum
Gebühren für die Crowdfunding-Plattform
Crowdfunding-Plattformgebühren in der Mindestrunde
€ 1.850
Provisionen für Crowdfunding-Plattformen - optimal
Crowdfunding-Plattform-Provisionen in der optimalen Runde
€ 22.450
Gesamt € 32.530 € 429.180
Erforderlich
zusätzlich

Allgemeine Informationen

Die Existenz von CineCiutat ist ein außergewöhnliches Phänomen, das viele kulturelle Projekte und Vereine auf der ganzen Welt inspiriert hat. Wir sind mitten in einer Wirtschaftskrise geboren, dank des Impulses einer großen Gruppe von Bürgern, die zögerten, einen kinematografischen Bezug zu verlieren, und die seit acht Jahren von ihren eigenen Partnern durch ein partizipatives und horizontales Modell verwaltet werden. Ein Modell, das dazu geführt hat, dass wir Teil der Europa Cinemas Innovation Group (im Rahmen des MEDIA-Programms der Europäischen Union) und des Board of Directors von C.I.C.A.E. (International Confederation of Art and Essay Cinemas) sind.

Unsere Tätigkeit ist der Schlüssel zur Entwicklung des lokalen Kinos. CineCiutat ist das einzige Kino auf Mallorca, das regelmäßig unabhängige, originelle und originelle Filme zeigt. Wir sind auch die Heimat vieler Festivals und Filmvorführungen und machen informelle Filmbibliotheksarbeit. Das vielfältige und abwechslungsreiche Programmangebot sowie Bildungsworkshops für Schulen und Familien dienen der Unterstützung lokaler Schöpfer und als Treffpunkt für das kinephile Publikum. Kurz gesagt, wir sind ein preisgekröntes und anerkanntes Kulturprojekt, das sich zu einer Alternative zum kommerziellen Modell der Filmindustrie entwickelt hat.

Darüber hinaus hat uns unsere partizipative Natur zu mehr als einem Kino gemacht. Wir sind seit 8 Jahren ein Zentrum, das ökologische und soziale Gespräche und Aktionen in allen Bereichen fördert. Das letzte Beispiel hierfür ist unser Diàlegs amb ciutat-Projekt: ein Zyklus partizipativer Runder Tische, in dem dargelegt wird, was wir als Stadt und Bürger vor Ort für eine nachhaltige Entwicklung in verschiedenen Bereichen wie Stadt und Geschlecht oder Stadt und Bewegung tun können wandernd

Unsere Geschichte steckt jedoch voller Kooperationen und Aktionen mit lokalen und internationalen Organisationen (Amnesty International, Rotes Kreuz, Intermon-Oxfam, Medicos del Mundo, Vereinigungen von Freunden der Sahara, der Energiegenossenschaft Som Energia ...). Von unserer Gewerkschaft bis zur letzten haben wir als erstes Kino in Spanien ausschließlich mit Energie aus erneuerbaren Quellen gearbeitet und von dort aus die Initiative Green Screens ins Leben gerufen, um nachhaltige Kinos weltweit zu fördern.

Wir haben immer mit speziellen Arbeitsämtern zusammengearbeitet, um Menschen mit Behinderungen in unsere Teams zu integrieren, entweder durch Nartha Serveis oder durch die Einführung von CinemaRodat, einem Wanderkino, das in Zusammenarbeit mit Associació CineCiutat-Inhalte auf die ganze Insel bringt Gira-Sol (engagiert sich für die Integration von Menschen mit psychischen Problemen); Projekt, das vom IMAS (Mallorquinisches Institut für soziale Angelegenheiten) ausgezeichnet wurde.

Als Aussteller, Kulturzentrum und Bürgertreffpunkt sind wir bei CineCiutat jedoch gleichzeitig einer der am stärksten geforderten Akteure der Branche. Jetzt stehen wir vor großen Herausforderungen, die sich aus der Digitalisierung und Konvergenz ergeben, und benötigen dringend eine Erneuerung, die den gesetzlichen Anforderungen entspricht, die den industriellen Anforderungen entspricht und die Erfahrung unserer Benutzer verbessert.

Dieses Projekt wird CineCiutat dabei unterstützen, in diese Aspekte zu investieren und deren Schließung zu vermeiden.

Hauptmerkmale

Im Wesentlichen versucht dieses Projekt, zwei große Ziele zu erreichen.

Führen Sie zum einen eine notwendige Renovierung der Einrichtungen und technischen Ressourcen durch, die die Einhaltung der geltenden Vorschriften ermöglichen. Einige der unerwarteten Reparaturen sind teuer und es ist dringend erforderlich, die Situation bald zu lösen. Zum anderen wird das Projekt dazu dienen, die technische Infrastruktur zu aktualisieren und das Benutzererlebnis zu verbessern. Die derzeitige Konfiguration der Filmindustrie zwingt die Kinos dazu, ihren Qualitätsanspruch zu erhöhen, um sich von heimischen Alternativen abzuheben, und die Realität des CineCiutat-Projekts zeigt, dass wir, um mehr als ein Kino zu sein, unsere Räume umstrukturieren und unsere Möglichkeiten für die Organisation verbessern müssen Veranstaltungen, Vorträge und Konferenzen.

Wir sind uns des großen Unterschieds zwischen dem von uns angeforderten Mindestbetrag und dem optimalen Gesamtbetrag bewusst, aber es gibt eine Erklärung. Der Mindestbetrag verhindert aus rechtlichen Gründen die sofortige Schließung und setzt den Fehlerzähler höchstens auf Null, hilft uns aber nicht weiter. So müssten beispielsweise die Sitzungen nicht aufgrund von technischen Problemen abgesagt werden, und unsere Projektionisten müssten nicht zur Arbeit gehen und denken: „Was wird heute brechen?“. Wir würden jedoch mit einer sehr begrenzten Technologie und Ressourcen weitermachen, die unser vertraglich gebundenes Team und unsere Freiwilligen überlasten . Darüber hinaus wären wir immer noch nicht in der Lage, all das zu schaffen, was uns als Kino und als Raum auszeichnet.

Ab diesem Mindestbetrag - und insbesondere wenn wir ungefähr 60.000 € erreichen - können wir von einer Änderung der Trägheit sprechen. Eine technologische Verbesserung, die beispielsweise einen besseren Klang ermöglicht oder sogar die Räume mit Internet-, Audio- und Videoverbindungen für multifunktionale Zwecke ausstattet, die es uns ermöglichen, andere Einnahmequellen (Präsentationen, Videokonferenzen, Großbild-Videospiele und sogar Konzerte) zu erschließen.

Und wenn wir diese Zahl überschreiten, fangen wir an zu träumen! Wir haben Zahlen gemacht und wissen genau, was es alles kosten würde, was unsere Partner uns jemals vorgeschlagen haben. Die Zahl ist natürlich hoch: 380.000 Euro. Mit dieser Zahl würden wir die Innovationstheorien verwirklichen, nach denen sie uns außerhalb Mallorcas fragen (Verbesserung der Benutzererfahrung, Ästhetik des Zugriffs ...) und auch all die Dinge, die Sie uns sagen - und die wir wissen, glauben Sie uns, dass wir sie kennen - , wie Klimaanlage, Sitze ... Wir werden auf dem Weg zu einem CineCiutat 2.0 sein.

Warum das wichtig ist

Die Motivation, die das Crowdfunding anleitet, ist dieselbe, die dieses einzigartige Projekt am Leben erhalten hat: öffentlicher Dienst, Engagement für die Kultur und ständige Unterstützung des lokalen Kinos.

Es richtet sich an alle Menschen, die eine Kulturinitiative nach partizipativem Vorbild unterstützen wollen, die den Widerstand einer nach heutiger kaufmännischer Logik ausgestorbenen Kinosorte erhalten wollen, aber auch an die gesamte Gemeinde, die das lokale mallorquinische Kino ausmacht und alle Menschen, die glauben, dass Kultur die Gesellschaft verbessern kann und in sozialen und ökologischen Handlungsräumen. Vom Kinogänger bis zum jungen Schöpfer, über Kulturmanager, Vereine aller Art, Aktivisten, Forscher, die ihre Erkenntnisse veröffentlichen wollen, und Familien, die sich um die Erziehung ihrer Kinder kümmern

Team und Erfahrung

CineCiutat ist ein gemeinnütziger Kinoverband, der von seinen Partnern selbst verwaltet wird. Daher sind CineCiutat vor allem Menschen. Menschen, die 2012 vor der Schließung der alten Kinos von Renoir in Palma mit dem Schrei von Salvem els Renoir standen, haben zu dieser Zeit inmitten der wirtschaftlichen und audiovisuellen Krise eine unvorstellbare Leistung vollbracht: die Wiedereröffnung eines Kinos. Als international anerkanntes innovatives Projekt versuchen wir heute, das Kunststück zu wiederholen und nicht einige Räume zu retten, sondern # Masqueuncine.

Die partizipative Natur des Projekts und das Ziel, ein multifunktionaler und bürgernaher Treffpunkt zu sein, haben von Anfang an dazu geführt, dass sich zahlreiche Personen und Unternehmen an CineCiutat gewandt haben, um ihre Entwicklung zu unterstützen und ihr spezifisches Wissen oder einfach ihre Leidenschaft einzubringen. Von all diesen Menschen unterstreichen wir vor allem unsere 1.000 Mitglieder und dass in diesen 8 Jahren des Abenteuers mehr als 150 Menschen CineCiutat als Freiwillige in den verschiedenen Kreisen der Teilnahme durchlaufen haben (Programmierung, klassisches Kino, Bildungsaktivitäten, Kommunikation ...). Derzeit haben wir ungefähr 20 Freiwillige, die mehr oder weniger wöchentlich an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen.

Zur Promotergruppe gehören Pedro Barbadillo, Ehrenpräsident des Vereins, Produzent von Dokumentarfilmen für das internationale Fernsehen und derzeit Direktor der Mallorca Film Commission.

Aus dem aktuellen Verwaltungsrat:
Javier Pachón ist neben dem Präsidenten des Vereins für die Entwicklung verantwortlich. Er war von Anfang an der Leiter des Projekts und kombiniert derzeit seine Arbeit in CineCiutat mit der eines strategischen Beraters und Trainers für verschiedene internationale Projekte, wie die Cinemas Innovation Laboratories of Europe oder den einzigen internationalen Kurs für die Ausbildung unabhängiger Filmaussteller. Organisiert von der Internationalen Konföderation der Kunst- und Proberäume während der Festspiele von Venedig, beide im Rahmen des MEDIA-Programms der Europäischen Union.

Marco Robledo ist als Vice President sowie als Filmregisseur und Mitglied der ACIB Comicautor, ordentlicher Professor an der Universität der Balearen und Erfinder des D3D-Organisationsmodells.

Ignacio Bergillos, Sekretär des Vereins, ist Doktor der Audiovisuellen Kommunikation und Werbung, Professor und akademischer Koordinator des Studiengangs Audiovisuelle Kommunikation der CESAG und Forscher mit besonderem Augenmerk auf die Beteiligung des Publikums an Fernsehen, Kommunikationstechnologie und Produktion audiovisueller und öffentlich-rechtlicher Rundfunk im digitalen Zeitalter.

Marta Pérez, Mitglied des Vereins, hat einen Abschluss in Werbung und Öffentlichkeitsarbeit und engagiert sich seit 2013 ehrenamtlich im Kommunikationskreis. Sie arbeitet wöchentlich mit dem Programm "Al Dia" von IB3 Ràdio und "To live that two Balearic days" der Kette zusammen BE Außerdem ist sie Mitschöpferin der kulturellen Aktivität 'Literatura amb crispetes' von Rata Corner und verantwortlich für den Inhalt bei Refineria Web, einem Unternehmen, das mit Marken wie Iberostar, Grupo Juaneda oder Grupo Piñero zusammenarbeitet. Marta ist eine von denen, die glauben, dass Kultur die Welt retten wird.

Rafa Goberna, ebenfalls Sänger, ist People- und Strategieberater für Institutionen und Unternehmen. Zertifizierter Coach Er arbeitet in Spanien und Lateinamerika und begleitet Managementteams. Berater einer NGO in 26 Ländern. Professor am MBA / MTA der UIB. Er glaubt, dass Kultur und insbesondere die audiovisuelle Welt ein wirksames Instrument für die Entwicklung von kritischem Geist und sozialem Handeln sind.

Olga Titos ist ebenfalls seit 2019 Mitglied des Vorstands, ist aber seit den Anfängen von CineCiutat mit diesem verbunden. Sie war bis 2017 unsere Filmprogrammiererin und engagierte sich danach weiterhin als ehrenamtliche Mitarbeiterin im Programmkreis für die Sache. Sie arbeitet in der audiovisuellen Produktion in Barcelona, Madrid und seit 14 Jahren auf Mallorca. Derzeit gehört sie zum Team von Mallorca Vídeo und arbeitet unter anderem an den Kommunikationskampagnen der Balearenregierung und an dem Dokumentarfilm Revelando a Mario.

CineCiutat hat auch ein Team mit mehr technischen Profilen eingestellt, darunter Cristina Cifre, eine Pädagogiklehrerin, die seit 3 Jahren für den Projektbetrieb und seit 5 Jahren für die Bildungsaktivitäten verantwortlich ist.

Gesellschaftliches Engagement