1Runde Verbleibend 18 Tage
Empfangen
€ 410
Minimum
€ 8.530
Optimum
€ 15.250
10 Kofinanzierer
Unterstützend € 5
Erwähnung auf der Website
Du wirst als direkter Unterstützer auf der Social Forest Website genannt.
> 03 Kofinanzierer
Unterstützend € 25
CO2 Schlüsselanhänger und Erwähnung auf der Website
Ein Schlüsselanhänger aus einem Stück Holz der nachhaltig bewirtschafteten Wälder durch die Jugendlichen von Social Forest. Erwähnung auf der Website von Social Forest als direkter Unterstützer des Projektes.
> 03 Kofinanzierer
Unterstützend € 45
Samenbombe und Erwähnung auf der Website
Ein Social Forest Nendo Dango: eine Samenbombe, mit der du auf egal welchem Gebiet deine eigene Samenmischung ganz einfach pflanzen kannst. Sobald die Samenkugel ausgeworfen wurde, musst du nur warten bis der Regen sie auflöst und die Samen zu sprießen beginnen. Bis dahin schützt der darin enthaltene Ton die Samen vor hungrigen Waldtieren. Erwähnung als direkter Unterstützer des Projekts auf der Social Forest Website.
> 00 Kofinanzierer
Unterstützend € 75
Waldführung, Samenbombe und Erwähnung auf der Website
Geführter Spaziergang durch den Wald des Park Collserola. Eine emotionale Reise, um den Wald kennen zu lernen und eine Verbindung zu Natur, Körper und Geist zu entdecken. Samenbombe. Erwähnung auf der Social Forest Website als direkter Unterstützer des Projekts.
> 00 Kofinanzierer
Unterstützend € 150
Waldführung, Social Forest T-Shirt und Erwähnung auf der Website
Ein geführter Spaziergang im Wald Collserola. Ein Social Forest T-Shirt. Eine Erwähnung auf der Social Forest Website als direkter Unterstützer des Projektes.
> 00 Kofinanzierer

Über dieses Projekt

Du kannst uns helfen, mit den nötigen finanziellen Mitteln unsere soziale Wirkung zu vergrößern.
Material Minimum Optimum
Fortmaschinen zur Durchführung von Forstarbeiten und Ausbildung Jugendlicher in Gefahr sozialer Ausgrenzung
Kauf von 12 Motorsägen für nachhaltige Forstarbeiten wie Astung, Durchforstung, Jungbestandspflege sowie zur Durchführung der Ausbildungskurse
€ 8.530
Werkzeuge für die Verarbeitung von Stämmen zu Brettern und Balken
Kauf einer leistungsfähigen Motorsäge zum Ankoppeln an das mobile Sägewerk zur Verarbeitung von Stämmen zu Brettern und Balken für Garten- und Innenausstattung
€ 1.850
Werkzeuge für die Verarbeitung von Stämmen zu Brettern und Balken
Kauf eines Schleifhobel zur Anfertigung von Brettern und Balken
€ 710
Werkzeuge für die Verarbeitung von Stämmen zu Brettern und Balken
Kauf einer vertikalen Bandsäge zum Zuschneiden von Brettern und Balken
€ 910
Werkzeuge für die Durchführung von Rücken
Kauf einer Spillwinde mit Motor und Zubehör wie Zugausrüstung und Zughaube
€ 3.250
Total € 8.530 € 15.250
Erforderlich
zusätzlich

Allgemeine Informationen

SocialForest ist ein Sozialunternehmen, das sich dem Forstmanagement und der Durchführung von Forstarbeiten widmet. Hauptschwerpunkt dabei ist die Ausbildung und die soziale Eingliederung von arbeitslosen oder sozial ausgegrenzten Jugendlichen. Wir bieten in Katalonien und Baden-Württemberg forstliche Dienstleistungen sowohl für private als auch öffentliche Einrichtungen an. Dabei steht eine nachhaltige Vision der Forstarbeit und eine kollaborative wie soziale Konzipierung der beruflichen Ausbildung im Vordergrund.

Der Ursprung der Initiative beruht auf der Nutzung der nachhaltigen Forstwirtschaft als soziales Eingliederungsinstrument. Das Bestreben der Förderung des Gebrauchs sauberer und preiswerter Energie und des gleichzeitigen Umweltschutzes gehören zu den Hauptschwerpunkten. Eine Forstkultur soll in der Gesellschaft verankert werden, dem Wald als Rohstoff, Energieträger und Klimawandel-Puffer mehr Stellenwert zukommen.

Hauptmerkmale

Unser Hauptziel als soziales Unternehmen ist die Wiedereingliederung und Ausbildung junger Menschen in Gefahr der sozialen Ausgrenzung, die wir durch unseren wichtigsten Unternehmenswert erreichen wollen: den Schutz der Wälder. Wir bilden junge Menschen aus, damit sie später einen Job als Waldarbeiter erlangen können. Wir bringen deshalb junge Menschen in Berührung mit dem Wald, wo wir ihnen helfen, sich professionell und persönlich weiter zu entwickeln.

Unser Ansatz lässt sich in drei Merkmalen zusammenfassen:

1. Ausbildung und soziale Eingliederung von sozial ausgegrenzten oder arbeitslosen Jugendlichen.
2. Nachhaltige Forstwirtschaft und Erhalt der katalonischen Wälder.
3. Umweltschutz und Sensibilisierung für den hohen Wert des Waldes für unsere Gesellschaft. Wir wollen eine Verbindung zwischen Mensch und Natur, insbesondere natürlich dem Wald, schaffen.

Wir haben das Konzept Coaching Forestal entwickelt, durch das wir diese drei Handlungsfelder kombinieren und eine soziale Wirkung kreieren können. Wir nutzen die Wälder als Klassenzimmer, da es sich um ein einzigartiges und sehr günstiges Umfeld zum Lernen und die persönliche Entwicklung handelt. Für uns ist neben einer beruflichen, professionellen Ausbildung auch die persönliche Entwicklung der Jugendlichen besonders wichtig.

Warum das wichtig ist

Unser Projekt zielt auf sozial ausgegrenzte Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen ab. Die Jugendarbeitslosenquote für Jugendliche zwischen 16 und 19 Jahren liegt in Katalonien bei 59%, für Jugendliche im Alter zwischen 20 und 24 bei 33,6%. Im Durchschnitt brechen 18,9% der Jugendlichen in Katalonien die Schule frühzeitig ab. Diese beiden alarmierenden Faktoren erhöhen die Gefahr der sozialen Ausgrenzung enorm. Deshalb hat es sich Social Forest zur Aufgabe gemacht, diesen jungen Leuten zu helfen, um ihnen die Gelegenheit auf eine stabile Zukunft zu ermöglichen. Wir sind außerdem vom positiven Effekt, den der Wald auf die Jugendlichen ausübt, überzeugt. Sie lernen und arbeiten in einem ruhigen und entspannten Umfeld, wo sie lernen, sich besser zu konzentrieren, sich selbst finden und eine positive Einstellung zu sich und ihrem Arbeitsleben entwickeln können.

Außerdem glauben wir, dass die Verbindung zwischen Gesellschaft und Natur, vor allem dem Wald, mit der Technologiebegeisterung und dem schnellen Fortschritt abhandengekommen ist. Wir wollen die Menschen wieder für den großen Wert des Waldes und der Umwelt sensibilisieren und das Bewusstsein für nachhaltige Forstwirtschaft schärfen.

Ziele der Crowdfunding Kampagne

Mit der Crowdfunding Kampagne wollen wir unser Projekt vorantreiben. Wir wollen in neue Maschinen investieren, um mehr Forstprojekte ausführen zu können, die uns dabei helfen, mehr Jugendliche auszubilden und sie anschließend anzustellen. Mit deiner Hilfe können wir unsere soziale Wirkung vergrößern. Das Ziel ist es, mehr Jugendliche bei Social Forest und anderen Forstunternehmen anzustellen und ihnen damit die Möglichkeit zu bieten, sich in diesem Beruf weiterzuentwickeln und eine stabile Einkommensquelle zu erlangen. Diese Möglichkeiten können wir allerdings nur mit genügend Forstprojekten und den dazu notwendigen Maschinen schaffen.

Bisher haben wir 73 sozial ausgegrenzte Jugendliche ausgebildet. Wir haben 21 Leuten über den Zeitraum, in dem es Social Forest gibt, die Möglichkeit zu arbeiten gegeben und in 110 Forstprojekten mitgearbeitet.

Team und Erfahrung

Die Initiative startete im Jahr 2014 nachdem wir den Entrepreneurship Award der Stiftung Obra Social de la Caixa gewonnen haben. Im Moment arbeiten sieben Leute bei Social Forest: zwei Forstinginieure, eine Pedagogin und vier Jugendliche als Forstarbeiter. Wir arbeiten mit verschiedenen Institutionen des dritten und Forstsektors zusammen. Zurzeit verfügen wir über drei Fahrzeuge und die nötigen Maschinen, um Forstarbeiten wie Aufforstung, Säuberung und Erhaltung sowie die Legung von Feuerschneisen im kleinen Rahmen durchzuführen.

Social commitment